Zuhause im Dschungel

Wilde Urwaldmuster im grünen Wohnzimmer

Fotoprints von farbenfrohen Papageien, üppige Blumenmotive und sattgrüne Palmwedel: So wird Ihre Wohnung zur Dschungelschönheit.

Undurchdringliches Grün, exotische Pflanzen und wilde Tiere: Der Dschungel hat Abenteurer schon immer fasziniert. Wer gerade nicht das nötige Kleingeld für eine Fernreise hat, holt sich das Dschungelgefühl in die eigenen vier Wände. Denn „Welcome to the jungle“ liegt im Trend.

Grün so weit das Auge reicht

Die besondere Atmosphäre schaffen vor allem kräftige Grüntöne, bunte Blumenmuster, Kakteen und andere tropische Pflanzen. Allerdings sind die Wärme und Feuchtigkeit liebenden Agaven, Bananenstauden oder Aloes nicht immer leicht in der Wohnung zu halten. Eine Alternative sind große Palmwedel in einer hohen Vase. Das sieht dschungelmäßig üppig aus.

Besuch aus der Wildnis

Auch Fotoprints von Palmen, Blumen oder Ananas holen den Dschungel ins Wohnzimmer. Es gibt beispielsweise wunderschön wilde Motive auf Kissenbezügen und Bettwäsche, Fototapeten und Wandtattoos. Vor allem Wandtattoos sind einfach in der Montage, relativ preiswert und machen deshalb jeden Trend mit. Tipp: Ein Wandtattoo-Papagei sieht so echt aus, als wäre er direkt aus dem Regenwald in Ihre Wohnung geflattert.

Möbel für Abenteuerer

Um den Dschungel-Look zu vervollkommnen, sind großformatige Möbel aus fernöstlichen Hölzern, Rattan und Leder perfekt. Dazu passen prachtvolle Bezugsstoffe und Naturmaterialien wie Leinen hervorragend. Auch bei den Accessoires setzt der Urwaldstil auf natürliche Materialien, z. B. Kokosfasern und Bambus, Marmor und Stein. Wie direkt aus dem Amazonas sehen beispielsweise geflochtene Bast-Körbe aus, die als Übertöpfe dienen, oder als Obstkorb, gefüllt mit kleinen, leuchtend gelben Bananen.

Schätze für Goldsucher

Besonders schön wirkt das satte Grün des Dschungel-Trends darüber hinaus in Kombination mit glänzendem Messing, zu Beispiel als kleine Figuren wie Papageien, Krabbelkäfer, Vögel oder Ananas. Auch edles Gold harmoniert mit dem üppigen Stil, sei es als goldfarbener Kerzenständer, goldene Tisch- oder Pendelleuchte.

Dschungelschönheiten als Hingucker

Bei den Farben passen neben Gold vor allem Rosa, aber auch Sandfarben und Beige, Creme und Braun zum tropischen Trend. Wem das Üppige ein bisschen zu viel ist, der holt sich Schwarz und Weiß in seinen heimischen Dschungel. Bei den Accessoires gibt es ebenfalls filigranere Motive wie beispielsweise zartes Porzellan mit Pflanzenmotiven oder einen schlicht anmutenden Holzkakadu, der garantiert still aus seiner Stange sitzt.

Laufen wie auf Wolken

Um den wilden Look komplett zu machen, fehlt noch die passende Bodendekoration. Hier sind farbige Teppiche eine gute Wahl, weil sie die dunklen Möbel optimal zur Geltung bringen. Tipp: Mit mehreren unterschiedlich farbigen Teppichen bringen Sie Struktur in einen großen Raum.